Mehr Wachstum durch die Optimierung deines LinkedIn-Auftritts als Coach oder Berater
Wie du durch die Verbesserung deiner Präsenz auf LinkedIn einen Expertenstatus erlangst und deine Umsätze durch automatisierte Kundenanfragen maximierst, ohne einen hohen Zeitaufwand zu betreiben
Wieso LinkedIn?
Viele Coaches und Berater haben zwar ein LinkedIn-Profil, betreiben jedoch keinerlei Aktivitäten auf dieser Plattform. Das kann sich besonders dann als nachteilig erweisen, wenn potenzielle Kunden sich konkreter über die angebotene Dienstleistug und die Person dahinter informieren möchten.
Deine Präsenz auf LinkedIn ist also entscheidend dafür, ob sich ein Interessent für oder gegen dich entscheidet.
Netzwerkaufbau und
Sichtbarkeit
LinkedIn bietet eine erstklassige Plattform, um professionelle Kontakte zu knüpfen und ein Netzwerk von potenziellen Kunden, Kollegen und Partnern aufzubauen. Durch deine Präsenz auf LinkedIn kannst du dich als Experte in deinem Fachgebiet positionieren und deine Sichtbarkeit in der beruflichen Welt erhöhen.
Content Sharing und Thought Leadership
Auf LinkedIn kannst du relevanten Content und dein Fachwissen teilen. Durch das Veröffentlichen von Beiträgen, Artikeln und Kommentaren kannst du zeigen, dass du ein Experte in deinem Bereich bist. Das stärkt dein professionelles Ansehen und deine Glaubwürdigkeit bei potenziellen Kunden.
Kundenakquise und Lead-Generierung
LinkedIn bietet leistungsstarke Tools zur Kundenakquise. Du kannst gezielt nach potenziellen Kunden suchen, persönliche Nachrichten senden und dein Netzwerk nutzen, um Empfehlungen zu erhalten. Dadurch wird die Lead-Generierung erleichtert, und du kannst qualifizierte Leads effizienter gewinnen.
Zahlen lügen nicht
In der Welt des digitalen Marketings und Vertriebs sind Daten und Statistiken der Schlüssel zur Bewertung des Erfolgs. Hier präsentieren wir dir beeindruckende Zahlen, die aufzeigen, warum LinkedIn ein unschätzbares Werkzeug für dein Marketing und deine Vertriebsbemühungen ist.
3x
höhere Conversion-Rate als andere soziale Plattformen

80%
der Social-Media-Leads für B2B-Unternehmen stammen von LinkedIn
50%
jährliche Steigerung im Content-Engagement